Erneute Auszeichnung durch die UN-Dekade-Fachjury

Seit Juni 2015 ist die Biodiversitätsgemeinde Tännesberg als UN-Dekadeprojekt ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurden uns am 03. Juni 2015 von der Bayerischen Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Frau Ulrike Scharf überreicht. Im Juni 2017 wurde wir von der UN-Dekade-Fachjury erneut ausgezeichnet. Die Vereinten Nationen haben das Jahrzehnt von 2011 bis 2020 als UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgerufen. Ziel ist es, den weltweiten Rückgang der biologischen Vielfalt aufzuhalten. Dazu soll auch das gesellschaftliche Bewusstsein gefördert werden. Genau hier setzt die deutsche UN-Dekade an: Sie möchte mehr Menschen für die Erhaltung der biologischen Vielfalt, unserer natürlichen Lebensgrundlage, gewinnen. Ein Schwerpunkt ist daher die Auszeichnung von vorbildlichen Projekten. Nähere Informationen dazu finden sich auf der Seite der UN-Dekade unter folgendem Link:
https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/aktuelle-projekte-beitraege/detail/projekt-details/show/Wettbewerb/1326/