Leben in der 1. Biodiversitätsgemeinde Deutschlands

Der Markt Tännesberg, mit seinen rund 1600 Einwohnern, ist die 1. Biodiversitätsgemeinde Deutschlands. Vielfach ausgezeichnet ist die Natur.Vielfalt.Tännesberg bundesweit einzigartig.

Natur. Erleben. Tännesberg.

Im Naturpark - Nördlicher Oberpfälzer Wald gelegen, zertifiziert mit dem Viabono-Qualitätssiegel für Naturreiseziele, schmiegt sich  der staatlich anerkannte Luftkurort, mit seiner klimatisch angenehmen Höhenlage von rund 700 m, idyllisch an die Südseite des markanten Schlossberges. Die Erhebung "Schlossberg", befindet sich an der Stirnseite des Böhmerwaldes, eingebettet in den riesigen Tännesberger Wald der ein Bindeglied zur Böhmischen Grenze ist.
Tännesberg ist im Fadenkreuz zwischen den Magistralen Prag - Paris (Autobahn A 6 / Bundesstraße B 14) und Berlin - Italien (Autobahn A 93). Über die Bundesstraße B 22, die an Tännesberg vorbeiführt sind diese Achsen innerhalb von 5 - 10 Minuten mit dem Pkw erreichbar.

Beste Infrastruktur aus der Historie als Markt

Neben einer hervorragenden Straßenanbindung finden sich hier z. B. Arztpraxen (Allgemeinarzt, Zahnarzt, Zentrum für Naturheilkunde, Logopädie, Massagepraxis), Apotheke, Kindergarten, Grundschule, Kirchen, Banken, Tankstelle, Sport- und Freizeiteinrichtungen.
Weiterhin kann Tännesberg mit verschiedensten Geschäften (z. B. Lebensmittel, Metzgereien, Bäckereien, Bekleidung, Haushalts- und Elektrowaren, Blumen usw.), leistungsfähigen Gewerbe- bzw. Handwerksbetrieben oder Dienstleistern aufwarten.

Wohnbaugebiet und Gewerbegebiet sind ebenfalls vorhanden.

Ortsteile

Im Gebiet der Marktgemeinde Tännesberg befinden sich 12 Ortsteile. Die Luftbilder der einzelnen Ortsteile können sie unten aufrufen.

Fischerhammer
Großenschwand
Kainzmühle
Kaufnitz
Kleinschwand
Neumühle / Schnegelmühle
Pilchau
Tanzmühle
Voitsberg
Weinrieth
Woppenrieth